Feld und Forschung - Grenzen erfahren und Verhandeln

4. Jahrestagung des Netzwerks „Qualitative Forschung in der Sportwissenschaft“  

14. und 15. September 2022 in Essen (Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft)

Herzlich Willkommen auf der Tagungshomepage zur 4. Jahrestagung des Netzwerks,

 

unter dem Thema: Feld und Forschung – Grenzen erfahren und verhandeln freuen wir uns auf den gemeinsamen Austausch.

 

Die Tagung versteht sich als ein Forum für einen methodischen bzw. methodologischen Austausch über Feldforschung, Forschungsfelder und entsprechende Grenzen und Möglichkeiten. Willkommen sind Beiträge aus der sozialwissenschaftlichen Sportwissenschaft, sowie verwandten qualitativ forschenden Wissenschaftsdisziplinen. Informationen zum Rahmenthema und Call finden sich hier.

 

 

Wir konnten wir zwei spannende Keynote-Speaker gewinnen: Prof. Dr. Jürgen Schwier (Uni Flensburg) und Dr. Paul Eisewicht (TU Dortmund). 

 

Neben den weithin bekannten Formaten des Vortrags mit anschließender Diskussion (insg. 45 min.) und Workshops (90 min.) zur gemeinsamen Arbeit an ausgewähltem Material, möchten wir ein neues Format mit aufnehmen. Der Diskussionskreis (90 min.) bietet die Möglichkeit, Fragestellungen, Positionen und Grundsatzfragen ausführlicher und mehrperspektivisch zu diskutieren. Mehr Informationen gibt es hier.

 

Zum vorläufigen Programm der Tagung gelangt man mit diesem Link.

 

Ab dem 1.5.2022 kannst du dich anmelden für die Tagung, weitere Informationen gibt es hier.

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Herumstöbern auf der Tagungshomepage. Solltest du noch Fragen oder Anregungen haben, melde dich gerne unter Qualitatives-Forschungsnetzwerk@posteo.de

 

Wir freuen uns darauf, dich auf unserer Tagung zu begrüßen,

Benjamin Büscher, Dominik Edelhoff, Christian Hübner, Fabian Muhsal und Lara Stamm